Ein Theaterklassiker: Hedda Gabler

Theater Seit Oktober hat die von Pangar inszenierte Premiere von 'Hedda Gabler' das Publikum auf verschiedenen Bühnen getroffen. Dieser Theaterklassiker wurde vom norwegischen Schriftsteller Henrik Ibsen geschrieben und von Patrick Marber adaptiert. Die Übersetzung von Beliz Güçbilmez gehört zu den ambitionierten Produktionen der Saison mit Mehmet Birkiyes Regime und starker Besetzung.

"Hedda Gabler", die als "Tragödie der Langeweile" bezeichnet wird, ist ein Text, der die Moderne geprägt hat und weltweit zum ersten Mal in unserem Land durch ein privates Theater einen Klang erzeugt hat. Das Spiel basiert auf den Augen einer Antiheldin, Leben es hinterfragt seinen Zweck und seine Existenz.

Im Januar Beylikdüzü Atatürk Kultur und Kunst Demet Evgar spielt die Hauptrolle des Spiels, das im Zorlu PSM in der Mitte und ab Februar zu sehen ist. Andere Namen im Kader sind: Tuğrul Tülek, Yeşim Koçak, Tolga Çiftçi, Osman Karakoç, Nazan Diper und Merve Satılan.